Project Description

Ivan Kárpátí

* 17.3.1951 in Budapest, lebt in Dornbirn

ivan.karpati@a1.net

Biografie
Kompositionsstil
Werkliste
Texte

 

Biografie

Iván Kárpáti studierte an der Franz Liszt Musikhochschule in Budapest Klavier bei Katalin Nemes und Komposition bei Emil Petrovics.
Nach dem Diplom folgten weiterführende Studien an der Hochschule für Musik in Wien, die er 1978 mit dem Konzertdiplom für Klavier abgeschlossen hat.
Zuerst unterrichtete Ivan Karpati am Konservatorium in Szombathely (West-Ungarn).
Seit 1980 lebt er in Vorarlberg und arbeitete bis zu seiner Pensionierung als Klavierlehrer und Korrepetitor an der Städtischen Musikschule in Dornbirn.
Zwischen 1997-2001 war Iván Kárpáti als Korrepetitor am Vorarlberger Landeskonservatorium tätig.
Auch als Chorleiter wirkte er bei mehreren Vorarlberger Chören.
In den letzten Jahren widmet sich Iván Kárpáti schwerpunktmäßig dem Komponieren, sowohl der religiösen als auch der weltlichen Vokalmusik.
Aufgeführt wurden seine Chorwerke und Sololieder in Wien, Klagenfurt, Graz, Salzburg, Vorarlberg und Hammelburg (Deutschland).
  

Kompositionsstil

Mein Kompositionsstil bewegt sich zwischen Tonalität, Neoromantik und freier Atonalität.
Ich schreibe ausschließlich vokale Musik: Geistliche- und weltliche Chormusik, a capella oder mit Orchester, außerdem Solo-Lieder mit Klavierbegleitung. (Ivan Karpati im Jänner 2021)

 

Werkliste

GEISTLICHE CHORWERKE

Psalm 203 kleine Chorkantate für Chor, tiefe Streicher und Klavier

Geisteswind aus Himmelshöhen für Chor, Klavier und Orchester

Gloria, lobet den Herrn für gemischten Chor und Klavier

Lotus ist für gemischten Chor

Kommet her für gemischten Chor

Du willst das ganze Herz für Klavier und Streicher

Die Seligpreisungen Jesu für gemischten Chor

Selig ist er und heilig für gemischten Chor und Orgel

Komm, heiliger Geist für Sopran, Tenor, gemischten Chor und Orgel

Halleluja, Amen für gemischten Chor und Conga
hören

Halleluja, Amen für Frauenchor, Conga und Klavier

Maranatha – unser Herr kommt für Soli, gemischten Chor und Orchester

WELTLICHE CHORWERKE

Sunrise-Calling für gemischten Chor

Der Peverl Toni für gemischten Chor

Narrenkarren für gemischten Chor

Geh mit mir für gemischten Chor

Wie das Schwein zum Tanzen ging gemischten Chor

Syrien für gemischten Chor und Klavier

Kumbaya, my Lord für gemischten Chor und Klavier

Bald steht Weihnacht vor der Tür Version für gemischten Chor

Sur le pont d’Avignon Version für gemischten Chor

LIEDER

Am Thayastrom, 2014

Schriftsteller-Blues, 2014

Vier Ungarische Duette, 2015
hören

Sei neben mir und sieh, 2017

Sommerflair, 2017

Dir und mir, 2018

Eintrübung, 2018

Stern der Weihnacht, 2018, (neue Version)

Ave Maria, 2019

Traurig, 2019

Blitzgneißerin, 2019

Bald steht Weihnacht vor der Tür (U-Musik)

 

Texte

Iván Kárpáti: Pianist – Pädagoge – Komponist – Chorleiter. Paul Faderny in: Vorarlberg Singt 3/2020, S. 26-27.
Text lesen